FÄLLE

Fälle metallfreie Implantate

Metallfreies Implantat oben vorne

Dies ist eine 28-jährige Patientin, einer der ersten Fälle, die wir jemals mit metallfreien Implantaten behandelt haben. Dem Patienten fehlte seit 2 Jahren das Element Nummer 12 aufgrund einer fehlgeschlagenen Wurzelkanalbehandlung. Nach der Zahnentfernung und den anschließenden 4 Monaten Heilung gemäß unserem Protokoll wurde ein Keramikimplantat i.c.m. LPRF. Die Bestätigung der Krone könnte 4 Monate später erfolgen. Im Vergleich zu Titanimplantaten gibt es hier keinen metallischen Farbton. Der Patient war daher mit dem Endergebnis sehr zufrieden.

Verloren 12 case 1a: metaalvrije implantaten
Implantaat op 12: implantaten 1b
Kroon op 12: case 1c metaalvrije implantaten

Metallfreies Implantat an Position 35

Einer 46-jährigen Frau fehlte nach einer früheren Orthobehandlung ein kleiner Backenzahn im Unterkiefer. Nach Jahren des Wartens entscheidet sich die Dame für eine Lösung mittels eines Keramikimplantats in Kombination mit a. LPRF. Nach 2 Monaten wurde die Krone platziert. Dadurch ist der Biss vollständig und vor allem ästhetisch wiederhergestellt. Der Patient empfand insbesondere die zusätzliche Kaukraft als Mehrwert.

Implantaat op 35 cases 2a: metaalvrije implantaten
Kroon op 35: case 2b met metaalvrije implantaten

Metallfreies Implantat im Oberkiefer

Ein 55-jähriger Mann hat jahrelang Element 24 verloren, hat aber keine Beschwerden. Auf Drängen seines Partners will er nun eine endgültige Lösung. Dafür wählt er ein Keramikimplantat. Die Platzierung des Implantats erfolgt nach einer gründlichen Voruntersuchung (z. B. mit Cone Beam CT), ebenfalls in Kombination mit LPRF. Die Porzellanrestaurierung folgt nach 4 Monaten. Nicht nur der Partner ist zufrieden, auch der Patient ist mit dem Ergebnis zufrieden.

Implantaat op 24 cases: case 3a met metaalvrije implantaten
Kroon op 24: case 3b metaalvrije implantaten

Zwei metallfreie Implantate oben vorne

Diese 39-jährige Frau verlor ihre 2 Schneidezähne (Zähne 11 und 12) infolge einer schlechten Wurzelkanalbehandlung. Wir haben beide Elemente durch Zirkonoxidimplantate i.c.m. LPRF. Nach 4 Monaten wurden die 2 Porzellankronen auf diese Implantate aufgebracht. Einerseits ein gutes Ergebnis, andererseits auch eine viel gesündere Lösung. Dies ist einer der vielen Fälle mit einem besonders schönen Endergebnis.

Verloren elementen 4a: mwitte implantaten
Verwijderde elementen: case 4b met metaalvrije implantaten
4c: zirconia implantaten met kronen
Eind-rx: case 4d met metaalvrije implantaten

8 Keramikimplantate oben und 2 Porzellan unten

Eine 66-jährige Frau wollte eine vollständige Rehabilitation ihrer Zähne mit Keramikimplantaten. Vor allem die Zähne wurden entfernt und eine Brücke auf 8 Zirkonoxidimplantate i.c.m. LPRF gebucht. Zwei zusätzliche Backenzähne wurden mittels Porzellanimplantaten darunter platziert. Ein äußerst zufriedener Patient mit einem schönen Endergebnis nach 8 Monaten. Fall ist eine Zusammenarbeit mit Dr. Ilian Dargel.

case 5-1
Case 5-2
Case 5-3
Case 5-4
Case 5-5
Case 5-6